Hundesitter

Bull Terrier

Die Rasse der Bull Terrier ist von der FCI anerkannt. Bull Terriers züchtete man in Mittel-England, und zwar in den Gebieten, in denen die Kohlengruben und die Porzellan-Manufakturen die Arbeitgeber waren. In dieser Gegend gehörten Tierkämpfe zum Zeitvertreib der Menschen. Auch Hunde wurden aufeinander gehetzt und entsprechend für diese Kämpfe gezüchtet.

Typen

In dieser Region entstand der Bull Terrier, eine Kreuzung aus dem alten Typ der englischen Bulldogge. Nachdem das Kupieren von Rute und Ohren verboten wurde, wurden White English Terrier (ausgestorben Ende des 19. Jahrhunderts) und Dalmatiner zur Einkreuzung verwendet. Die systematische Zucht begann 1850, wobei sich die Verwendung der Rasse grundlegend geändert hat. Hundekämpfe stehen in den meisten europäischen Ländern sowie in den USA und Kanada unter Strafe. Heute sind Bull Terrier Familienhunde und werden seit 2011 als eigene Rasse gezüchtet. Bull Terrier werden in der Mehrzahl der deutschen Bundesländer in der Liste "Gefährlicher Hunde" geführt.

Beschreibung

Der Bull Terrier ist ein kräftig gebauter Hund mit einem muskulösen Körperbau. Der Kopf ist oval mit divergierenden Kopflinien. Der Terrier besitzt ein kurzes und glattes Fell. In den meisten Fällen ist der Hund Weiß, kann jedoch auch farbig oder gestromt sein. Die Fellpflege beschränkt sich auf das Abwischen mit einem Hundehandschuh. Rüden erreichen eine Widerristhöhe von 55 cm und ein Gewicht von 30 kg.

Eigenschaften

Der Bull Terrier wird zwar in vielen Ländern als "gefährlicher Hund" oder "Kampfhund" geführt, doch ist er von Natur aus ein freundlicher Hund. Zu bemerken ist, dass kein Hund als Kampfhund geboren wird, sondern der Halter für die Aggressivität seines Hundes die volle Verantwortung trägt.
Von Haus aus ist der Bull Terrier ein Hund, der viel Zuwendung und Liebe braucht. In einer Familie zeigt er sich selbstbewusst, furchtlos, aber freundlich und ausgeglichen. Bei konsequenter Erziehung und artgerechter Haltung wird der Hund bis zu 14 Jahre alt.

© 2015. All right reserved. Copyright by hundesitter.de
Folgen Sie uns