Hundesitter

AGBs

1. Gültigkeit der AGBs

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln und haben Ihre Gültigkeit für das vertragliche Verhältnis zwischen den Betreibern von Dirk Schiff Internetagentur und den Interessenten, die über die Webseite Dirk Schiff Internetagentur eine Anfrage zu Produkten oder Dienstleistungen stellen, die dort offeriert werden. Der Interessent bzw. Käufer des Kontaktes erhält die Kontaktdaten, von einem oder mehreren Dienstleistern, zu seiner Anfrage oder seinen Anfragen.

2. Handhabung der Anfragen von Dirk Schiff Internetagentur

Die Suche von Interessenten, die bei Dirk Schiff Internetagentur durchgeführt wird, ist für den Interessenten, der einen Dienstleister oder Produktanbieter sucht, kostenlos. Ein Vertragsverhältnis kommt zwischen den Interessenten und Dirk Schiff Internetagentur erst dann zustande, wenn der Kontakt über den Shop gekauft wird. Erst dann ist eine Einmalzahlung fällig. Ein langfristiger Vertrag kommt bei Kauf eines Kontaktes nicht zustande.  Ist die Zahlung bei Dirk Schiff Internetagentur eingetroffen, wird der Kontakt schnellstmöglich für den Käufer freigegeben. Die Interessenten/Käufer des Kontaktes dürfen den Dienstleister, der die Anfrage gestellt hat, telefonisch oder via Email kontaktieren. Die Anfrage wird ausschließlich zum Zwecke der Angebotserstellung und des weiteren Kontaktes diesbezüglich genutzt. Dirk Schiff Internetagentur verfügt über einen eigenen Support und kontaktiert, bevor die Daten des Dienstleisters an die Interessenten weitergeleitet werden, den Dienstleister, der sich in das Portal eingetragen hat und prüft die Richtigkeit der Daten auf Plausibilität und ergänzt falls nötig, Details zum Datensatz. Weiterhin darf Dirk Schiff Internetagentur sich zum späteren Zeitpunkt, nach dem Sachstand einer möglichen Beauftragung eines Dienstleister beim Interessenten oder Dienstleister per Mail oder Telefon erkundigen. Ist der Interessent nicht zufrieden mit den Angeboten, so kümmert sich der Support von Dirk Schiff Internetagentur um ein neues passendes Angebot. Auf Wunsch kann der Interessent mitteilen, dass keine weiteren Ersatz-Daten eines Dienstleisters gewünscht sind.

3. Form der Angebote

Die Interessenten werden durch die Dienstleister hinsichtlich ihrer Anfrage kontaktiert. Entweder per Telefon oder Email. Dirk Schiff Internetagentur kontaktiert vorab den Interessenten, um die Qualität der Anfragen hoch zu halten, somit werden Fake- bzw. Spaß- Anfragen ausgeschlossen. Wir erfragen persönliche Daten und Informationen, wie u.a. Preis oder Vorstellung des Angebotes. Die Anfrage soll so individuell wie möglich an die Dienstleister versendet werden, damit das Angebot so präzise wie möglich ausfällt. Dirk Schiff Internetagentur verpflichtet sich nicht, Angebote innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu erstellen. Wir übernehmen keine Haftung für die Angebote oder die spätere Leistung der einzelnen Dienstleister. Dirk Schiff Internetagentur prüft die Dienstleister, bevor diese als Anbieter im Portal aufgenommen werden. Nur geprüfte Dienstleister dürfen Angebote erstellen. Die Anbieter müssen gewisse Grundsätze einhalten und Richtlinien von Institutionen wie IHKs oder Handwerkskammern und anderen Organisationen gegenüber Dirk Schiff Internetagentur bestätigen. Bestätigt werden muss auch vom Dienstleister, dass eine Erlaubnis zur Tätigkeit vorliegt und allgemeine Datenschutzrichtlinien eingehalten werden. Aufgrund des Auftragsvolumens und der Menge der Anbieter können wir nicht garantieren, dass der Dienstleister sich im Einzelfall zu 100 Prozent eignet. Die Prüfungspflicht des Anbieters, bevor einen Auftrag erteilt, liegt somit bei Interessenten selbst. Wir sind lediglich Vermittler und versuchen durch sämtliche Schritte, hohe Qualität zu liefern, was im Einzelfall nicht immer möglich ist. Der Interessent entscheidet selbst, welchen und ob er überhaupt einen Anbieter auswählt, der ihm vermittelt wurde. Daher erhält der Interessent die Datensätze zu einem Einmalkaufpreis.

Dirk Schiff Internetagentur ist nicht Vertragspartner oder Vertreter im Falle eines Zustandekommens eines Kaufvertrages zwischen Interessent und Dienstleister. Der Interessent sollte das Angebot des Dienstleisters genauso prüfen, wie er es am freien Markt auch machen würde.

4. Datenschutz

Die persönlichen Daten unserer Interessenten, die bei uns eine Anfrage stellen, sowie die Angaben zur Einholung des Angebotes, werden ausschließlich zum Zwecke der Angebotserstellung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Interessent stimmt vorher der Verwendung zu. Datenspeicherung und Verwendung wird nur nach den Vorgaben des Deutschen Datenschutzes durchgeführt. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie sichtbar auf unserer Webseite. Der Interessent kauft die Daten des Dienstleisters einmalig und anschließend werden diese für ihn sichtbar gemacht.

5. Interessentenrichtlinien

Der Dienstleister stellt sein Profil kostenlos bei uns ein. Dirk Schiff Internetagentur wünscht sich eine Bewertung durch den Interessenten und eine Information, ob ein Vertrag zustande gekommen ist und wie die Leistung des Dienstleisters bewertet wurde. Juristische und natürliche Personen, die über eine unbeschränkte Geschäftsfähigkeit verfügen und das 18. Lebensjahr überschritten haben. Stellt jemand für eine andere Person eine Anfrage, übernimmt er dafür auch die Haftung.

6. Leistungen, Haftung und Gewährleistung

Wir übernehmen keine Gewährleistung oder Garantie dafür, dass passende Angebote für den Interessenten gefunden werden können und auch keine Zusendung eines Angebotes. Es kann passieren, dass zu bestimmten Wünschen keine Anbieter gefunden werden können. Dirk Schiff Internetagentur schuldet dem Interessenten keinen Vertragsabschluss oder eine Erstellung oder Durchführung eines Vertrages. Eine Gewährleistung diesbezüglich wird nicht übernommen und ist ausdrücklich ausgeschlossen. Verletzt der Interessent oder Anbieter irgendeine Pflicht, sind wir nicht dafür verantwortlich zu machen. Dirk Schiff Internetagentur haftet nicht für fahrlässige Verletzungen anderer Personen. Alle Ergänzungen und Änderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort und Gerichtstand ist München, sofern der Interessent Kaufmann oder eine Person öffentlichen Rechts ist. Die Vertragssprache ist Deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt nicht, soweit zwingende Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen. Wir gewährleisten ausschließlich die Lieferung des Datensatzes, der bei uns gekauft wird.

 

© 2015. All right reserved. Copyright by hundesitter.de
Folgen Sie uns